Lea Schnabel erreicht beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen einen Spitzenplatz

Überreichung der Urkunden am 18.5.2017 – herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung an alle Teilnehmerinnen!

Lisa, Lea, Tanja, Luisa (Kl. 10) und Gurleen (Kl. 9) nahmen an dem diesjährigen Bundeswettbewerb für Fremdsprachen im Einzelwettbewerb Solo mit den Sprachen Englisch oder Französisch teil. Alle bekamen eine Teilnahmeurkunde für ihre gute Leistung. Lea Schnabel erhielt den dritten Landespreis für ihre sehr gute Leistung. Félicitations !

Anna, Fabienne, Norina und Lenno aus der 9. Klasse nahmen am Teamwettbewerb teil. Sie reichten einen Film in englischer und französischer Sprache mit dem Titel « Young of the Future » ein, in dem sie über ihre Erfahrungen berichteten, die sie in Verdun im Juni 2016 zusammen mit 4 000 Jugendlichen aus Deutschland und Frankreich anlässlich 100 Jahre Schlacht um Verdun machten.

Laure Vimont

Antonio Schmusch und Moritz Wolf erhalten einen Sonderpreis beim Landeswettbewerb Jugend forscht

Unsere beiden Nachwuchswissenschaftler haben beim diesjährigen Landesfinale Jugend forscht vom 15. bis 18. März in Fellbach den „Werner Bayh Sonderpreis Geo- und Raumwissenschaften für eine anschauliche Darstellung eines astronomischen Phänomens“ gewonnen – herzlichen Glückwunsch!

Fotos: Matthias Engel

Zusatzangebote im Schuljahr 2016/17

In diesem Schuljahr werden folgende AG’s angeboten:

  • Astro-AG (Herr Credner)
  • Film-AG (Herr Reicherter)
  • Fußball-AG (Frau Parali)
  • Französisch DELF-Diplom (Frau Vimont)

delf-logo

  • Theater-AG (Frau Schoder)
  • Tanzkurs
  • Schulchor (Frau Davtyan-Fuchs)
  • Schulband (Frau Davtyan-Fuchs)
  • Geschichte-AG (Frau Vimont)
  • Fair-Trade-Team (Herr Büttner/Herr Rosenkranz)Logo-Fairtrade-School
  • Tischtennis-AG (Herr Rosenkranz)
  • Volleyball-AG (Frau Parali)

Wettbewerbe:

Naturwissenschaftliche Förderung: